Export nach Ungarn


Nach längeren Vorlaufzeit wegen Besorgung von Dokumenten, Klärung von Vorschriften und Zulassungen, konnten nun 4 reine Schotten nach Ungarn exportiert werden.
Sie werden dort in einem Betrieb mit 850 Mutterschafen, davon 250 reine Suffolk im Herdbuch für Nachkommen sorgen. Die Lammböcke sind im Februar 2017 geboren und brachten mit 8-9 Monaten im Durchschnitt ein Gewicht von 103 kg auf die Waage.
Zwei Böcke davon hatten Tageszunahmen mit knapp über 600 g.
Das Fahrzeug mit dem die Böcke Transportiert wurden, war sehr interessant im Aufbau und vorbildlich mit Wasserversorgung , GPS usw.
So das der, bei der Verladung anwesende Vetrinär keine Beanstandungen hatte.