Schweren Herzens haben wir uns von unserm Zuchtbock TD 140 getrennt.
Der Jahrgangsbeste von 2014 (mit den Traumnoten 898 gekört) war eigentlich für die Bundesschau in Berlin und das Zentral Landwirtschaftsfest (ZLF) in München vorgesehen. Jedoch hat uns das großzügige Angebot des Schweizer Züchters Pius Kuster dazu bewogen den Bock nun doch abzugeben, auch wenn unsere Zucht nun leider nicht auf dem ZLF in München vertreten sein wird.

Die Bilder zeigen den neuen Besitzer mit TD 140 der mit knapp zwei Jahren stattliche 168 Kg auf die Waage brachte.
Der Vater des Bockes ist der Importbock aus GB Charles, die Mutter hat eine rein amerikanische Abstammung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.